Opinie   |  Klaus und Ulla

Klaus und Ulla

Lieber Marcin Plewka,

nun sind wir schon eine Woche wieder in Deutschland und noch immer ganz voll von den vielen Eindrücken, die Sie uns auf dieser spannenden Tour vermittelt haben. Herzlichen Dank für Ihre kompetente Führung und Ihren enormen Einsatz in den 10 Reisetagen.
Unser Interesse für Polen wurde durch die Berichterstattung in Deutschland über die Politik der Kaczynski-Zwillinge neu angeregt. Auch wenn uns diese Politik nicht sympathisch war, hat sie uns doch die Augen dafür geöffnet, dass hier bei uns in Deutschland die Verbrechen der Nazis an den Juden weitgehend bekannt und reflektiert sind, dass aber die keineswegs nur auf die Nazizeit beschränkten Untaten an den Polen in unserer Öffentlichkeit und auch in unseren Schulen nicht genug bekannt sind und oft sogar ausgeblendet bleiben. Wir haben uns daraufhin mit einigen anderen Menschen zusammengetan und drei öffentliche Veranstaltungen zur deutsch-polnischen Geschichte organisiert. Außerdem haben wir Kontakte mit dem Poleninstitut in Darmstadt geknüpft und in einem Gymnasium eine Ausstellung zu „1000 Jahren Deutschland und Polen” sowie eine Dichterlesung zum Thema „Polenreise, Orte, die ein Land erzählen” durchgeführt.
Jetzt suchen wir natürlich Partner in Polen: Menschen, die sich auch für eine bessere gemeinsame Zukunft unsrer beiden Völker engagieren und gegenseitige Kontakte pflegen wollen. Vielleicht kennen Sie ja solche Menschen und können vermitteln. Vielleicht haben Sie selbst Lust uns in Deutschland zu besuchen. Seit unsere Kinder aus dem Haus sind, haben wir genug Platz für Gäste. Wir wohnen in der Nähe von Darmstadt. Frankfurt, Heidelberg, Worms, Speyer, Wiesbaden, Mainz und natürlich der schöne Odenwald liegen vor der Haustür.
Noch einmal herzliche Dank für Ihre informative, engagierte und fröhliche Reiseleitung. Sie haben uns Polen ein gutes Stück näher gebracht.
In der Anlage finden Sie zwei Reisefotos, damit Sie uns wieder erkennen können.

Mit freundliche Grüßen

Klaus und Ulla

« poprzedni post
 
następny post »

Komentarze facebookowe

komentarze (y)

Share This Post

DeliciousDiggGoogleStumbleuponRedditTechnoratiYahooBloggerMyspaceRSS